Archiv für September 2009

Die Wahl in Deutschland

September 28th, 2009
Kein Kommentar Posted by

Die SPD und neue Konkurrenz Gregor Gysi hat sich so hoch an die Duisburger Laternenpfähle tackern lassen, dass ich ihn erst einen Tag vor der Bundestagswahl vor meinem Haus entdeckt habe. Ich mag es nicht, zu Politikern aufschauen zu müssen und damit rückte der Fraktionsvorsitzende der Linken aus meinem Blickfeld. Ein bisschen eitel wirkt er, […]

Continue...

Zwitschern bis zum Umfallen?

September 24th, 2009
1 Kommentar Posted by

Twitter und seine Follower Die Betreiber des Blogs Basic Thinking haben eine Diskussion zum Für und Wider von Twitter in Gang gesetzt. Nach meinen Erfahrungen kommen die lautesten Kritiker des Microblogging-Dienstes aus dem Lager der “Ahnungslosen”. In meinem Bekanntenkreis haben die Twitter-Ablehner generell den Dienst nie selbst ausprobiert. Frage ich nach den Gründen, heißt es, […]

Continue...

Published in Digitale Kultur

Origami-Teebeutel

September 20th, 2009
Kein Kommentar Posted by

Nathalia Ponomareva hat sich mit einem der typischsten Getränke ihrer Heimat beschäftigt. Nein, nicht alle Russen trinken rund um die Uhr Hochprozentiges. Bei kaltem Wetter greifen viele eher zur dampfenden Teetasse. Wer genauso ungeduldig ist wie ich, wenn der Kräutertee noch ziehen muss, sollte sich für diese Teebeutel Glasbecher anschaffen. Denn während sich das Aroma […]

Continue...

Ugly Dancing Wettbewerb

September 17th, 2009
Kein Kommentar Posted by

In fast jeder Disco gibt es die Schönen, die sich bemühen, in cooler Grazie über die Tanzfläche zu schweben. Aber warum sollte man andere mit geschmeidigen Bewegungen beeindrucken wollen? Die Teilnehmer des 1st Annual Ugly Dancing Wettbewerbs haben augenscheinlich mehr Spaß am Tanzen. Sie werfen Arme und Beine in die Luft, zappeln und zucken zu […]

Continue...

Published in Tanz

Der Simpson-Film im Fernsehen

September 13th, 2009
Kein Kommentar Posted by

Simpsons versus Merkel & Steinmeier Hand aufs Herz: Was werdet Ihr Euch heute abend im Fernsehen ansehen? Das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrem Herausforderer Frank-Walter Steinmeier? Oder ist die Free-TV-Premiere des Simpson-Films Euer Favorit? Sollte sich ein guter Staatsbürger den wohl bis ins kleinste Detail choreografierten Schlagabtausch ansehen oder dürfen wir unser Programm […]

Continue...

Published in Kino & Film

Das Internet-Manifest

September 10th, 2009
Kein Kommentar Posted by

Als Thomas Knüwer und Mario Sixtus ihre 17 Punkte zum Journalismus im Internetzeitalter mit “Internet-Manifest” überschrieben, zeigten sie damit, dass sie etwas Grundlegendes politischer Natur schaffen wollten. Ähnlich wie die Verfasser anderer Manifeste aus der Geschichte, sprechen sie im Interesse Vieler, stellen aber anders als ihre Vorgänger den Text zur Diskussion. Es bleibt spannend, denn […]

Continue...

Published in Digitale Kultur

Sarah Kuttner und ihr Mängelexemplar

September 7th, 2009
Kein Kommentar Posted by

In der vergangenen Woche war Sarah Kuttner mit ihrem Buch Mängelexemplar zu Gast beim Zeltfestival in Bochum. Mit ihrer Lesung schaffte es die Moderatorin und Entertainerin, auf sämtliche anwesenden Gesichter den Das-Kenne-Ich-Auch-Ausdruck zu zaubern. Viel Tiefsinn besitzt die Geschichte um Protagonistin Karo nicht – braucht sie aber auch nicht, wenn uns Sarah Kuttner selbst die […]

Continue...

Published in Literatur & Bücher

Coldplay-Konzert in Düsseldorf

September 4th, 2009
1 Kommentar Posted by

Vergangene Woche trat die britische Band Coldplay in der Düsseldorfer Esprit-Arena auf. Und weil das Dach offen war, durfte sich das Großevent sogar mit dem Beiwort Open Air schmücken. Nach der Vorgruppe Howling Bells gab es fast zwei Stunden Coldplay. Als ich die Eintrittskarten im vergangenen Winter meiner Schwester zum Geburtstag schenkte, kannte ich nur […]

Continue...

Published in Konzerte, Musik

Münchens Barock

September 3rd, 2009
1 Kommentar Posted by

Im Himmel drängeln sich wahrscheinlich jede Menge Bayern, denn so viel Eifer beim Kirchenbau muss belohnt werden. München ist voller Gotteshäuser. An meinem freien Tag, den ich bei meiner Reise nach München hatte, liefen wir durch die Innenstadt und haben so viele Kirchen wie möglich angesehen. Als Ruhrpott-Mensch bin ich süchtig nach Barock. Davon haben […]

Continue...