Women Without Men

Kommentiere Posted by

… muss ich noch unbedingt sehen:


Shirin Neshat hat in den USA Kunst studiert, lebt seit den 70er Jahren in New York und setzt sich heute mit der Situation der Frauen in ihrer Heimat, dem Iran auseinander. Für den Film Women Without Men hat sie 2009 in Venedig den Silbernen Löwen bekommen. Im Sommer 1953 suchen vier Frauen im damaligen Persien zwischen archaischen Strukturen und Moderne ihren Weg. Bildgewaltig erzählt Shirin Neshat von folgenschweren Veränderungen in Politik und Gesellschaft, die sie auf ihre Protagonistinnen herunterbricht und überträgt.

Über ‘s Thema gestolpert bin ich bei Titel Thesen Temperamente, dort gibt es einen guten Beitrag dazu.

16 Juni 2010

Kein Leser hat zu " Women Without Men" einen Kommentar geschrieben

Gib einen Kommentar ab

  Benutzername [*]

  Email Addresse [*]

  Website

Antwortfeed der Kommentare verfolgen

Kommentar:

Bitte beachten: Die Kommentare werden moderiert. Bitte nicht Kommentare mehrfach versenden. Danke