Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009c085/kultur-bunny/wp-includes/plugin.php on line 600

Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009c085/kultur-bunny/wp-includes/plugin.php on line 600

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query_where() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009c085/kultur-bunny/wp-includes/plugin.php on line 291

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query_groupby() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009c085/kultur-bunny/wp-includes/plugin.php on line 291

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query_fields() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009c085/kultur-bunny/wp-includes/plugin.php on line 291

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w009c085/kultur-bunny/wp-includes/plugin.php on line 291
Jeff Koons‘ pralles Riesenkaninchen | Kultur Bunny

Jeff Koons‘ pralles Riesenkaninchen

Kommentiere Posted by

jeff_koons_rabbit

Wie oft stand ich voller Bewunderung auf dem Rummelplatz vor den Luftballonverkäufern und staunte die mit Gas gefüllten Folienkugeln an. Der amerikanische Künstler Jeff Koons hat mit seinem prallen Riesenkaninchen ein Kunstwerk ganz nach meinem Geschmack geschaffen. In der Tradition der Pop-Art widmet er sich Alltagsgegeständen. In diesem Kanickel wird wieder der allzu zarte Grad zwischen Kitsch und Kunst sichtbar. Wobei ich nicht recht weiß, ob ich dem Hasen meine intellektuelle Aufmerksamkeit oder mein Kinderherz schenken sollte. In Gedanken stelle ich mir vor, wie ich über die Kirmes laufe, mit einem Band in der Hand und hoch über meinem Kopf schwebt Jeff Koons‘ Riesenkaninchen.

Bsonderes Detail bei Jeff Koons‘ Hasen: Man beachte die Karotte. Foto via Spike Driver Blues

9 März 2009

Kein Leser hat zu " Jeff Koons‘ pralles Riesenkaninchen" einen Kommentar geschrieben

Gib einen Kommentar ab

  Benutzername [*]

  Email Addresse [*]

  Website

Antwortfeed der Kommentare verfolgen

Kommentar:

Bitte beachten: Die Kommentare werden moderiert. Bitte nicht Kommentare mehrfach versenden. Danke